Fatale Wiederholung der Geschichte

Liberale stehen nicht mehr für liberale Politik ein.

1) Schlimm für die Wissenschaft: https://sciencefiles.files.wordpress.com/2016/01/wissenschaft-und-liberalismus.pdf
2) Schlimm für ein Geldsystem (siehe diesen Blog)
3) Schlimm weil es die Geschichte der Weimarer Republik. (siehe z.B. http://www.wahlen-in-deutschland.de/wErlaeuterungen.htm) wiederholt.

Leider kann ich nicht mal jemanden in meiner Familie überzeugen liberale zu wählen. Weil er das wirkliche Problem nicht sieht. Das kann man nur als Liberaler erkennen. Der Betrug fängt mit unserem Zahlungsmittelsystem an und endet nun mal in einer allgemeinen Korruption

Jeder der nicht eine wirklich liberale Partei wählt, wählt für den Untergang unsere derzeitigen Zivilisation. Und so ein Zusammenbruch ist meist blutig. Sozialdemokratie kann keine Antworten geben, weil die Antwort die Auflösung eben dieser Partei bedeutet. Sozialdemokratie ist mit ein Grund für unsere Probleme. Diese Sozialdemokratie hat eben auch ein Zahlungsmittelsystem wie unseres “etabliert” und das funktioniert eben nicht.

Ich kann nur an jeden Liberalen appellieren, stellen Sie Ihre Bequemlichkeit hinten an und setzen sich für liberale Politik ein. Das kann vielleicht noch den-  Aufprall mindern

Ich weiß nicht ob es nicht zu spät ist, nur ohne Liberalismus kann es keine Lösung geben. Jeder Liberale müsste aufstehen und mit gegen die Sozialdemokratie angehen. Als Alternative kann es nur sein sozialistischere Varianten der Sozialdemokratie zu unterstützen, um damit den Untergang schneller herbei zu führen. Andere Möglichkeiten dem zu erwartenden Chaos zu entkommen gibt es nicht. Versuchen zu retten, was zu retten ist oder den Untergang schneller herbeiführen, damit danach eine Verbesserung eintreten kann. (Diese wird auf jeden Fall liberal sein)

Ich muß leider feststellen und immer wieder hören wie sich die Leute über die Politik beschweren – nur Sie wählen nicht anders. Was ist los mit Ihnen? Wie können Sie erwarten, mit der immer gleichen Wahl von sozialdemokratischen Parteien eine Verbesserung zu erhalten? Wenn die Sozialdemokratie doch so gut ist, warum haben sich dann die Probleme so angestaut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.