Kann man Vergewaltigung in Prostitution umwandeln?

Sieht so aus:
Sex gegen Geld:
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-07/harvey-weinstein-sexueller-missbrauch-vergleichszahlungen-new-york

Nun da fragt man sich, wird aus einer Vergewaltigung Prostituion wenn der Preise stimmt?

Was genau war denn wohl das Versprechen damals Sex gegen Filmrollen, bei Annahme wird da nach xy Jahren Vergewaltigung und wenn dann nachträglich ein Preise festgestellt wird ist Prostitution legal?

Komisches Verständnis von Recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.