Traurig, aber wohl nötig – Richtigstellung

Es ist ermüdend, das gestehe ich zu. Nur darf man es nie vergessen.
Wenn irgendwo steht “wegen Corona” dann steht das zu ca 90 % eine Lüge!

Die einzige Zeit wann es keine Lüge ist, ist wenn wegen einer Erkrankung irgendetwas ausfällt. Also ein Konzertabsage mit: Sänger xy ist an Corona erkrankt und muß deshalb …

Sonst ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Lüge.
Nicht Corona hat die Grenzen dicht gemacht, Geschäfte geschlossen, Tests und Maskenpflicht nach sich gezogen. Das sind alles Maßnahmen wegen Corona.

Unsere Rechte wurden nicht durch Corona eingeschränkt sondern durch die unsägliche Exekutive, das gilt für fast alle Länder dieser Erde. Es ist eine Diktatur der Exekutive und es gibt da kaum Unterscheide zwischen sowieso schon totalitären System, wie z.B. China oder angeblich so “fortschrittlichen” Demokratien wie Kanada.

Sobald es zur Einschränkung von Grundrechten der Bürger kommt ist es NIEMALS wegen etwas anderem als politischen Zwangshandlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.