Ein bisschen quergelesen

ohne speziell jetzt etwas angehen zu wollen – einige Themen in den BNN vom 10.01.2017.

Wörz bekommt für 20 ! Jahre Gefängnis und Mißhandlung durch den Staat 450 000 € also pro jahr gerade einmal 22200 €. Bezahlbar durch wen? Genau den Steuerzahler. Nun denn weiß man was die Verfuschung eines Lebens dem dt. Staat wert ist.

Auch amüsant. Frau Streep “rechnet” mit Herrn Trump ab. Frag’ ich doch mal in die Runde welcher Deutsche Schauspieler hat etwa vergleichbares öffentlich auch mit einem unsere Polititiker gemacht.

Auf youtube wird gegen besseres Wissen behauptet. Banken erzeugen kein Geld. Weil Sie Achtung versuchen die Kreditausfälle zu minimieren. Ja und eine lapidate Meldung eines anderen lautet. Wenn Dir nicht gefällt, daß Dein Geld verliehen wird dann gibt es nicht der Bank. Nun ja, nur braucht man in D ein Bankkonto um a) seine KFz Steuer bezahlen zu können und b) um etwaige Erstattungen durch staatliche Stellen zurückbekommenen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.