Alles was man wissen muß – über

(a)sozialen Wohnungsbau. Hier aus Bruchsal.  Fläche ca 6400 m² Kosten geplant 17 000 000, Parteien 82.

Natürlich von Steuergeldern bezahlt !

Rechnern wir nach 17 000 000 / 6400 = 2645 € / m² (Man schaue mal hier nach meiner Musterrechnung wo ich 2500 € / m² annahm.

Und wir reden hier mal ungefähr über 80 m² für jede Partei. Dafür müssen wie viele Normalverdiener Steuern bezahlen?

Nach https://www.brutto-netto-rechner.info/ bezahlt ein DV ohne Kinder ca. 2780 € / Steuern  / Jahr.

Also müssen dafür 17000000 / 2780 = 6115 DV Verdiener 1 Jahr lang schaffen.

Nehmen wir an für jede der Parteien sind 2 Personen vorgesehen dann wären es insgesamt ca 164 Personen, wo jeder also von den Steuern von 37 Steuerzahlern subventioniert werden müssen. 37 Leute ein Jahr lang berauben, das ist das Ergebnis dieses “sozialen” Wohnungsbaus.

Es ist asozial bis auf den Grund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.