Kann seinen Platz auch hier finden

Nun für Mitleser hier bekannt, aber für die meisten Wähler scheinbar Neuland. Sie wundern sich warum Sie mit dem Aufbau des Wohlstands nicht weiterkommen. Hier sind die Gründe:
1) Höchste Steueraufkommen in D seit ca 5 Jahren
2) Höchste Sozialausgaben in D nur steigend seit ungefähr 30 Jahren
3) Massive steigende Strompreise mit doppelt so viel Steigerung im Preis wie die offizielle Inflation
4) Wie wir auch genügend aus den MSM lernen. Die Mieten steigen mancherorts auch ziemlich stark. Antwort der Politik: Mietpreisbremsen, die natürlich trotzdem den Anstieg kaum aufhalten können.
 
Raten Sie mal wer das “bezahlen darf” ….. Nun Ihre Ansprüche und Ihr Wahlverhalten hat Auswirkungen – das sollte Sie nicht überraschen !
 
Und ja ich habe nicht die Verbrechen der EZB vergessen sondern nur das aufgezeigt was unser Staat und deren Angestellte direkt zu verantworten haben.
 
Über die Auswirkungen der Inflation muß man sich keine Gedanken machen. Nur soviel wissen bei 2 % Inflation erreicht man in etwas über 70 Jahren eine Viertelung des Wertes einer Währung. Und alleine die Inflation hat alleine unsere BIP Berechnungen um über 2 % nach oben getrieben. Warum wohl wird das alles in nominalen Werten berechnet? Wie sich Inflation und progressives Steuersatz auswirken ist ja hier aufgeführt worden: https://www.facebook.com/pdv.bw/posts/2185277231526805

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.