Behauptungen

Hier mal Behauptungen von mir, belegen ist derzeit nicht möglich. Ich gehe davon aus, daß die Briten beizeiten merken, was für ein Glück Sie mit dem Austritt aus der EU haben werden. Wenn sich die USA und EU so entwickeln werden, wie ich es befürchte, dann tut man gut daran nicht dazu zu gehören. Mit Biden und Konsorten wird es mit der “the land of the free” gewaltig abwärts gehen. Oh ich gestehe zu, mit noch viel mehr Geld drucken wird man sich erstmal feiern und man wird uns natürlich erzählen, daß die geplante Wirtschaft wie man sie mit Biden absehen kann dem “Kapitalismus” überlegen ist. Das ist genauso wie mit Venezuela am Anfang der sozialistishcen Diktatur. Das Geld war noch etwas wert und man konnte vom angesparten Vermögen zehren, und man kann davon ausgehen, daß Vermögen in den USA ist um einige höher als in Venezuala. Somit kann auch ein Sozialismus lange davon zehren. Natürlich wird es kein Steinzeitsozialismus sein, sondern auf dem Papier wird es noch Eigentum geben. Was aber egal ist wenn die Gesetze so geschrieben werden, daß man darüber nicht mehr frei verfügen kann. Jeder der nur ein bisschen Verstand hat, kann erkennen wie es hier läuft und es wird auch so in den USA laufen.

Stellen Sie sich aber zwei Machtblöcke wie EU und USA zusammen vor. Wie wohl werden sich da wohl alle Anderen fühlen? Abzusehen, daß sich da Gegenblöcke bilden werden … und dann?

Ich befürchte die Entwicklung der USA und der EU wird eine ganz Schlechte. Ich tippe auf jede Menge mehr Gesetze wie dog don’t eat other dogs rules, systemreleveante was auch immer, Gesetze wegen Klima”schutz” und natürlich immer mit Neid untermauert, es ist so ungerecht, daß jemand Milliardär ist… Wenn wir dann alle Milliardäre sein werden, wird’d nur halt nichts mehr dafür zu kaufen geben…..

Biden + Konsorten + EU + Zentrlbanken + gesetzliches Zahlungsmittelmonopol – das sieht nach eine Zweigstelle der Hölle auf Erden auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.