“Vergessene” Fähigkeiten

Ich weiß, rechnen ist out:
https://www.freiewelt.net/nachricht/elektroautos-verkauf-kommt-voellig-zum-erliegen-10079756/

Aber nehmen wir das mal einfach so wie es steht. Es sollte bekannt sein, daß es in D so etwas wie MwSt gibt. Die beträgt genau 19 % , wir tun mal so als ob es genau 20 % wären:

Eine Prämie von 6000 €, das hört sich ja schon mal sehr unnett an, aber wir rechnen mal damit.

Nehmen wir an das Auto kostet. 30 0000 € Netto, dann sind das mit MwSt 36 000 € Sobald also das Auto mehr als 36 000 € kostet ist die “Prämie” sofort mit der MwSt wieder weg.

Vielleicht sind doch nicht so viele Dt. ganz verblödet und bekommen diese Rechnung auf die Reihe. Hier mal so eine Preisliste für E-Autos:

Elektroauto-Preise

Ich verweise noch auf meine Einträge zur Stromrationierung, die unweigerlich kommen müssen. Wenn wir weiter auf E-Mobilität setzen und weiterhin aus allen verlässlichen Stromerzeugungsquellen aussteigen. Auch sollte einem der Strompreis eine Idee geben, was so alles faul ist:
https://www.stromauskunft.de/strompreise/

Hier der Link wo ich das mit der Rationierung schreibe: https://pod.geraspora.de/posts/11001119

Ich weise noch mal auch hier darauf hin. Bei mehr Elektromobilität muß es unweigerlich zu Rationierungen kommen. Ein E-Auto ohne Strom fährt nicht und sie kommen auch nicht so einfach an Strom wie an Benzin und Diesel!. Weiterhin können Sie mit E-Autos weiter Reisen nicht einfach so unternehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.