Mir scheint

Meine Frage über die Charakteristik des Corona Virus ist korrekt. Ich denk es ist ein “schwarzes Schwanereignis”. Wir haben in D so weit mir bekannt, keine vergleichbaren Auswirkungen auf das öffentliche Leben wie derzeit. Diie nächste Ausnahme die ich so sehen würde, war die Ölkrise in den 70 – er Jahren. Auch damals konnten ja zumindst am Wochenende die Leute nicht mehr beliebig die Autobahnen benutzen. Es gab aber keine Versammlungsverbote und andere weiitreichende Einschränkungen der persönlichen Freiheit.

Ich denke auch, auf  ein Szenario wo über vielleicht 1/3? der Leute nicht mehr arbeiten können und auf eine Verdoppelung von Leuten  die ärztlicher Behandlung  bedürfen, ist kein Land dieser Erde vorbereitet, es sein  denn es hätte damit schon Erfahrungen gesammelt. Deutschland gehört dazu sicherlich nicht. Es wird sich weisen ob man zumindest die wichtigste Einrichtung des modernen Lebens weitestgehene erhalten wird können: die Stromversorgung. Solange das noch gelingen sollte, wird sich  die Panik und Unvernunft in Grenzen halten, wenn nicht …

Ich sehe an mir, daß ich die Gefahr zwar schon seit 2008 sehe, aber wirklich mir nicht vorstellen konnte, es kommt so weit. Das Chornona-Virus scheint meine Befürchtungen zu beflügeln und gar  noch zu übertreffen.

Wir werden massive Eingriffe gegen  die Freiheien des Menschen sehen, die Frage wird sein -werden diese auch wieder gelockert? Ich hoffe ja, bin aber was Gewalt gegen den Einzelnen angeht, extrem mißtrauisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.