Neue Vorhersagen

Nun wie es aussieht habe ich mich geirrt. Es ist anscheinend doch Biden geworden – nun denn.

Wie schon geschrieben, ich wäre bei Wahlbetrug etwas vorsichtig, wenn man was vorzulegen hätte, warum ist das nicht bekannt?

Auf der anderen Seite ist es sehr knapp geworden, auch keine Rede mehr vom klaren Erdrutschsieg von Biden.

Also was erwarte ich unter / mit Biden? Nun eines ist für mich klar. Das Schuldenproblem wird unter Biden garantiert nicht kleiner. Und damit bin ich natürlich per se gegen Biden eingestellt. Was ich kurioserweise auch bei Trump veurteilte, da aber unter meinen Lesern recht allein da stand. Das wundert mich einfach, weil jeder Liberale wissen muß, was für ein Problem Staatsschulden wirklich sind…

Das Gelddrucken geht in neue Runden und wahrscheinlich ungeahnte Höhen. Interessanterweise sind sich hier Biden und Trump so was von ähnlihch, man kann sie nicht auseinander halten.

Wird Biden die Zölle abschaffen, wahrscheinlich eher nicht. (W’keit Zölle gleich oder höher > 60%) Wird Biden mehr Freiheit bringen mit Sicherheit nicht (> 95%)

Wird Biden in 4 Jahren wiedergewählt werden? Für mich eher nicht. Möglicherweise tritt er irgendwann “überraschend” zurück um irgendwelchen Demokatie Gottgestalten an die Macht zu bekommen….

Amerkia wird in eine grüne Richtung gehen, die USA werden der UNO wieder mehr beitreten und wieder mehr Geld überweisen. (W’keit > 65%) Werden die Soldaten zurügkgeholst, davon gehe ich nicht aus.(W’keit < 20 %) Werden sich die USA und EU mehr zusammentun? Ich befürchte ja, alle Systeme sind überschuldet und somit ist klar es wird irgendein Sündenbock sein müssen und man wird uns erzählen nur mit noch mehr Staat etc wird man den Untergang aufhalten können. Was Abgaben und Steuern angeht sehe ich klar eine Tendenz nach oben (W'keit > 70 %)

Ich fühle mich ein wenig an das vorherige Buch von Frank Joradn erinnert: Das Attentat. Wo auch klar der Staat gewinnt…

Ich hoffe immer auf eine Änderung wie in seinem neuesten Buch (Ares) Hoffnung muß man ja nicht aufgeben. Es wird klar in eine Richtung gehen, weniger Freiheit (W’Keit > 90 %), ich kann nur hoffen, daß wir schon bald bei zu fest sind….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.