Darum bin ich

mit so vielen Politkern und den meisten dt. Wählern “durch”
Man muß sich das mal “ganz” genau vorstellen:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-12/kommunen-olaf-scholz-verschuldung-schuldenhilfe-gemeinden

Also das gibt es Städte in denen haben die Politiker Schulden noch und nöcher gemacht (ich kenne ein ganz prominentes Beispiel, weil ich von da her komme Hagen in Westfalen).
Es ist gerade in Hagen kein Zufall, daß dort die SPD fast durchgehend regierte und ich wette auch von den 2500 Kommunen um die es geht ist die Mehrheit lange SPD regiert gewesen.

Dann kamen irgendwann die Rückzahlungstermine und upsala, man hatte immer nicht genügend Einanhmen um die zu bezahlen, also “erfand” man Schattenhaushalte oder nahme einige Banken als Kreditgerber (in denen man “zufälligerweise” auch ein Mitspracherecht hatte)

Nun hat auch das nicht funktioniert, teilweise aus eigener Schuld, teilweise aus Schuld des Bundes (Stichwort “Flüchtlinge”)

Nun wir es zutiefst asozial. Diese Schulen beträfen eigentlich nur die Bewohner der jeweiligen Städe, und nu kommt Herr Scholz (“zufälligerweise” auch SPD-ler) dahe und verteilt diese Schulden auf alle Bürger.

Nun das nennt man dann wohl Verantwortungslosigkeit zur perfiden Perfektion zu treiben.

Ich bin mit den meisten Deutschen fertig. Sie wählen diese miesen ….. – nicht ich!

Das Einzige was ich möchte ist von der Politik in Ruhe gelassen zu werden. Ich will keine neuen Gesetze, ich will keine neuen Steuern, ich will weniger Steuern, weniger Abgaben, weniger Poltik in jedem leben ich möchte endlich mal von diesen Verbrechern nicht belästigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.