Trag’ ich halt Eulen nach Athen

Gerade auch im Neoliberalismus gilt das Primat der Politik. Es wäre daher besser von NeoSozialismus zu schreiben. Es gilt eben nicht das Prima der Märkte, sondern das Primat der Politik über Märkte. Kurz Eingriffe gegen Entscheidungen der Leute. Beispiele sind einfach zu sehen. EEG – hat mit Markt genau nichts zu tun. Mietpreisbremse – hat […]

Wohl nicht das letzte Mal

das ich über die Idiotie Sozialdemokratie schreiben muß: Es ist kaum zu fassen: https://www.youtube.com/watch?v=eWc1s2CSSJU   Warum wohl gerade in einer grün/roten Hochburg…. Warum wohl gerade in einem Bundesland was mit die höchsten Transferzahlungen erhält?   Dieses Versagen ist natürlich politisch gewollt und zu verantworten, denn es sind die Politiker und Staatsangestellten die den Bau so […]

Mal wieder von FB rübergezogen

Als Liberaler kann ich nur empfehlen die sciencefiles regelmäßig zu besuchen:   https://sciencefiles.org/2018/10/04/auch-die-nazis-hatten-prinzipien-die-eu-und-der-brexit/   Es liegt an jedem, ob er den Gang in die EUDSSR mit tragen will oder nicht. Ein paar Liberale denken sich – wollen wir nicht. Denken Sie auch so, dann engagieren Sie sich in einer liberalen Partei.   Es tut mir […]

Da mußte ich sehr schief grinsen.

Las heute irgendetwas über Herrn Rülke bei der FDP. So ungefähr was dort stand. Die FDP steht auch weiter für  klare Ansagen. Einverstanden nehmen wir die mal beim Wort. Als erstes etwas selbst erlebtes. Auf einem Empfang für “Jungparteigänger” irgendwann Dez 2008 oder so, meinte ein FDP – Bundestagsabgeordneter auf meine Frage warum denn die […]

Sozialistische Unlogik

Besser kann man es nicht festmachen als an am “kaputten Mietmarkt“. Man nimmt dem Markt das Regulativ, was ihn erst funktiionieren lassen kann, in Form einer Mietpreisbremse. Diese funktioniert natürlich nicht, weil es  einfach nicht möglich ist ein Angebot zu erhöhne indem man  den Preis hoch hält oder nach oben treibt. Dieses nicht funktionieren wird […]

Man kann nur wieder feststellen

Ludwig von Mises hatte “mal wieder” recht: https://www.mises.de/public_home/article/70/2 Wir sind in einer Interventionsspirale. Gerade aktuell: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=373931956453251&id=100015093497279 Man kann hier genau nachvollziehen wie ich davor immer  und immer wieder warnte. Fängt man mit den staatlichen Vorschriften an gibt es erst dann ein Zurück. wenn der Staat zusammenbricht. Das sind keine guten Zeiten speziell der Weg dorthin […]

Kommentar auf Quora

https://de.quora.com/Wahre-Demokratie-bedeutet-kein-Gesetz-Wie-Tiere-leben-sie-frei-Wir-haben-immer-mehr-Menschen-dazu-gebracht-das-Leben-zu-erschweren-und-mehr-Einschr%C3%A4nkungen-zuzulassen-Was-ist-Deine-Meinung-dazu/answer/Friedrich-Dominicus/comment/61209695 Zitat: Unmenschliche zustände allein bei der Wohnungssuche. Mein gezügelter Kommentar dazu: Bedanken Sie sich bei den Politikern. Flächen werden von staatlichen Angestellten ausgewiesen, die Bauauflagen kommen ebenfalls von staatlichen Angestellten und die Mietpreisbremse kommt von Ihren gewählten Abgeordneten. Sie haben es sich erwählt, und inzwischen gönne ich jedem was er säte. Man wollte mehr […]

Ich traue FB nicht

Also nehm ich das besser hier mit auf: http://www.zeit.de/…/wohnungspolitik-wohnungsmarkt-sondieru… Der Anfang gut dann geht es nach brauchbar, aber das Ende? Nun sein “originelller” Vorschlag mit Steuern steuern. Trennung von Privat und Geschäft? Oh kein Problem bei Häusern heben wir es auf. Warum nicht bei Autos oder generell? Warum kann man nicht die gesamten Kosten für […]

Liebe Caritas, ich biete Ihnen gerne Hilfe an

Sie haben sie offenbar bitter nötig. Und da Sie ja gut mit Spenden und staatlichen Zuwendungen bedacht werden, dürften die Kosten die Ihnen durch mich entstehen überschaubar sein. Ich setze natürlich voraus, daß Sie Hilfe auch annehmen wollen und nicht nur einfach jammern mögen. Sie brauchen diese HIlfe ganz offensichtlich wie man unter annderem diesen […]

Aus einem Kommentar von mir bei citronimus

http://citronimus.de/pfeiffer-setzen-sechs/#comment-849 Möchte das doch auch lieber in meinem Blog stehen haben. “Die Crux ist ja eigentlich, dass man selbst bei düsteren Prognosen im Innersten hofft, dass sie sich nicht bewahrheiten mögen, ja?” Ja, ist so. “Hmm, Kritik und Selbstkritik: Ich selbst muss mir doch eingestehen, dass ich mit meinen Prognosen in Bezug auf gesellschaftliche, wirtschaftliche […]